Wer wir sind

Der Berufsverband Tiergestützte Therapie, Pädagogik und Fördermaßnahmen e.V. wurde 2011 gegründet. Er ist aus dem ehemaligen Förderverein für Tiergestützte Therapie, Pädagogik und Fördermaßnahmen hervorgegangen.

Unsere Ziele sind:

Der Verein wird von Ehrenamtlichen aus der tiergestützten Praxis geführt und von einem wissenschaftlichen Beirat unterstützt.

Aktuelles

Aktuelle ausgabe der Zeitschrift 'tiergestützte erschienen

Aktuelles Cover der ZeitschriftThema:

Tiergestützte Interventionen mit hochbegabten Kindern und Jugendlichen
Anmal Welfare
Schnecken uin der Tiergestützten Pädagogik  

Regionalgruppen des Berufsverbandes

Alle Mitglieder und interessierte Gäste aus NRW sind eingeladen zum ersten Treffen "Berufsverband Tiergestützte NRW"  am 19. Juli 2014. 

Wir treffen uns um 10 Uhr ( bis ca. 14 Uhr) am Brunnenhof in der Ried, Riedstr. 169, 45701 Herten ( http://www.brunnenhof-ried.de/ ). Um planen zu können, bitten wir um Anmeldung bis zum 02.Juli 2014 an gelhardt@institut-quint.de oder 0160 7826470 (Anne Gelhardt).  Auch Fragen und Anregungen sind herzlich willkommen!

 

Homöopathiekurs für Tierhalter

am 19 / 20 Juli 2014 findet auf dem Ponyhof Dinkel, Neunkirchen ein Kurs zur klassischen Homöopathie  für Tierhalter statt. Mehr Informationen finden Sie hier

1. Seefelder Woche

Vom 14.09 bis 19.09.2014 findet die erste Seefelder Woche zum Thema
"Das Medium Tier in der Therapie"  statt. Referenten sind
Prof. Olbrich
Anahid Klotz
Ingrid Stephan
Prof. Saltuari
" istt" Team

Anmeldung ist noch bis zum 21. Juni 2014 möglich. Der aktuelle Flyer kann hier abgerufen werden.

Gemeinsames Papier von ISAAT und ESAAT zur Qualitätsentwicklung und -sicherung in der Praxis tiergestützter Interventionen

Wir freuen uns, allen Interessierten das gemeinsame Strategiepapier von ISAAT und ESAAT zur Qualitätsentwicklung und -sicherung der tiergestützten Intervention vorstellen zu dürfen (hier). Bitte wenden Sie sich an den Berufsverband, wenn Sie ein ausdruckbares Exemplar erhalten möchten

Neuerscheinung Fachliteratur

Mai 2014: "Leseförderung mit Hund - Grundlagen und Praxis". Autoren: Andrea Beetz - Meike Heyer. Ernst Reinhardt, GmbH & Co KG

April 2014: "Tiergestützte Interventionen - Der multiprofessionelle Ansatz" in den Fachbereichen Gesundheits- und -Sozialwesen sowie der Kynologie.
Autoren: Theres Germann-Tillmann - Lily Merklin - Andrea Stamm Näf. Verlag Hans Huber 2014 (mehr)

Wichtige Links

Zum Eintragen in unsere Mailingliste

Zur Übersicht der Weiterbildungsinstitute