Regionalgruppen

Regionalgruppen dienen der Vernetzung und damit der gegenseitigen Unterstützung und kollegialen Praxisberatung.

In einigen Bundesländern sind die Regionalgruppen seit einiger Zeit etabliert, in anderen Ländern sind die Gruppen noch im Aufbau. Mitglieder sind selbstverständlich auch in anderen Bundesländern eingeladen. Auch Gäste sind herzlich willkommen!

Die Treffen finden nach Möglichkeit bei verschiedenen Mitgliedern statt und ermöglichen so das Kennenlernen unterschiedlicher tiergestützter Einsatzorte. Inhalte und Häufigkeit der Treffen werden in den Gruppen abgestimmt und gestaltet. Wenn Sie Interesse an einer Mitarbeit haben, melden Sie sich gerne bei den jeweiligen Ansprechpartnerinnen:

Bayern

Elfi Schill

  • Tiergestützte Arbeit: mobil und auf dem Hof für Menschen jeden Alters mit und ohne Handicaps,  Einzel und Gruppenangebote, zum Einsatz kommen elf verschiedene Tierarten.
  • Internet: www.impulse-durch-tiere.de
  • Telefon: 08373/9359100
  • E-Mail: info@impulse-durch-tiere.de
 

Berlin / Brandenburg

Regine Lorenz


 

Leila Jassim

  • Tiergestützte Arbeit: Derzeit in der Planungsphase für die Errichtung einer Tagesförderstätte mit tiergestützter Konzeption.
  • E-Mail: leila.jassim@t-online.de

Hessen

Sarah Wolfram

  • Tiergestützte Arbeit: Schwerpunkt Sinneserfahrungen für Menschen mit Behinderung, überwiegend durch Einsatz einer Islandstute und einer Malteserhündin
  • E-Mail: s.wolfram1982@gmail.com

Tatjana Rech

Mecklenburg-Vorpommern

Donatha Wölk

  • Tiergestützte Arbeit: "Einzelf(ä)elle - Praxis der innovativen tiergestützten Arbeit" und Hundepension Burgberg uns "vier für zwei" e.V.
  • Telefon: 039925-2273
  • Internet: www.therapiehunde-woelk.de
 

Niedersachsen

Cornelia Drees

  • Tiergestützte Arbeit: Tiergestütztes Fördern in Kindergärten, Schulen, Altenheimen, Kliniken
    und anderen Einrichtungen
  • Telefon: 04792/95 44 898
  • E-Mail: post@cornelia-drees.eu
  • Internet: www.tiere-helfen.eu

Nordrhein-Westfalen

Doris Theimann und Svea List-Thielmann

 

Sachsen

Ute Geist

  • Tiergestützte Arbeit: Mobile tiergestützte Angebote für behinderte, kranke und gesunde Menschen jeden Alters, Mensch-Tier-Begegnungen zum Beispiel für Menschen mit Behinderungen, Wachkomapatienten, in Seniorenheimen und im Hospiz, aber auch in unserem Mensch-Tier- Begegnungsgarten
  • E-Mail: Mail: info@mensch-tier-begegnung.de
  • Telefon 03725 / 37 17 15
  • Internet: www.mensch-tier-begegnung.de
 

Schleswig-Holstein

Carola Haltermann